Ein Schrebergarten - Ohne Versicherung?

 

Ein Schrebergarten soll in der Freizeit als Erholungsmöglichkeit zur Verfügung stehen. Doch was ist in einem Fall wie Vandalismus, Feuer, Sturm oder Hagel? Und was kann ich überhaupt versichern? Hier findet Ihr einen kleinen Auszug und Einblick in die verschiedenen Pakete. Je nach Bedarf ist die Staffelung unterschiedlich. Wir helfen Euch gerne bei der Zusammenstellung.

GBV - Laube

Gebäude-Feuer-/ Sturm-u. Hagelvers.

Pflicht  10.000,- €

Betrag: 15,- € / Jahr

Erhöhung der Versicherungssumme möglich: je 500€ für 1,00€/Jahr

(max.40.000€)

FED - Inhalt Laube

Feuer, Einbruchdiebstahl/ Vandalismus, Sturm, Hagel, Glasbruch

Pflicht  2.000,- €

Betrag: 18,- € / Jahr

HÖV

Erhöhung der Versicherungssumme möglich: je 500,00€ für 2,00€/Jahr

(max.10.000€)

Geräteschuppen 

Feuer,Einbruchdiebstahl/Vandalismus

Sturm u.Hagel

je 500,00€  für 7,- € / Jahr

(max.10.000€)

 

Stromaggregat

Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus,
Sturm-u. Hagel

je 500,00€  für 7,- € / Jahr

Solaranlage

je 200,00€ für 10,00€/Jahr

Für eine gute und ausreichende Deckung helfen wir gerne weiter.

Sprecht uns einfach an und wir erstellen zusammen das passende Versicherungspaket.

Euer Vorstand.